Georg Thieme Verlag KG

Suchergebnisse zur Ihrer letzten Suchanfrage

­Die Immunonkologie ist eine Form der Immuntherapie, bei der das körpereigene Immunsystem aktiviert wird, um Krebserkrankungen zu bekämpfen. Immunonkologische Therapieansätze bieten Lungenkrebspatienten hochwirksame Behandlungsoptionen.

Weiterlesen

Bei der Diagnose des ED-SCLC*  besteht aufgrund seiner aggressiven Biologie bzw. der raschen Metastasierung meist ein hoher Behandlungsdruck. In diesem Kontext bietet eine Therapie mit Durvalumab Vorteile in Bezug auf Überlebensverlängerung und Erhalt der Lebensqualität.

Weiterlesen

Aufgrund seiner Heterogenität stellt das lokal fortgeschrittene Stadium III des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms eine besondere therapeutische Herausforderung dar. Nach Möglichkeit wird ein kurativer Therapieansatz angestrebt: eine chirurgische Resektion des Tumors oder – bei Inoperabilität – die Radiochemo-Immuntherapie (RCI) nach dem PACIFIC-Regime.

Weiterlesen

Hier finden Sie Video-Interviews mit klinischen Experten und umfangreiches Informationsmaterial zu den erweiterten Therapieoptionen des Lungenkarzinoms mit Durvalumab.

Weiterlesen

*Kleinzelliges Lungenkarzinom im fortgeschrittenen Stadium (Extensive Disease); in der Fachinformation bezeichnet als Extensive Stage SCLC oder ES-SCLC 

DE-41069/21